alpincenter

Alpincenter in Wittenburg

Anlässlich unserer Weihnachtsfeier 2009 wurde das Alpincenter in Wittenburg besucht. Für solche Events ist die Skihalle bestens geeignet und bietet dafür spezielle Angebote für Firmen.

Am frühen Nachmittag gab es daher erst einmal eine zünftige Brotzeit mit Glühwein, der auch noch gut schmeckte. Anschließend ging es zur Einkleidung mit schwarzer Skihose und oranger Skijacke, wohl ein Tribut an den niederländischen Eigentümer. Als Schuhe gab es erst einmal weiche Snowboardschuhe für alle, da erst einmal die Winterolympiade auf dem Animationsprogramm stand. Hier wurden dann kleine Spiele, unter Anleitung eines Animateurs, im Kinderbereich der Skihalle veranstaltet.
Danach wurden die Snowboardschuhe gegen Skischuhe gewechselt, und die Carving-Ski in Empfang genommen. In der Skihalle standen dann 2 Skilehrer für die mutigen Anfänger zur Verfügung. Die restlichen Mitarbeiter wärmen sich im Restaurant am Kaffee bzw. Jagertee oder machen einen Sparziergang in der Halle. Da in der Woche nicht viel Los war, konnten die Nicht-Skifahrer mit dem Sessellift nach oben fahren um dann einen Blick durch die Fenster auf die Quad-Bahn oder auf den flachen Übungshang werfen.

Ski-Team der ID-SYSTEC-Gruppe

Am Abend gab es dann ein, besser als erwartetes, Büffet. Die Bedienung war dazu noch freundlich und zuverlässig. Zusammendfassend ein sehr schöner Tag für ein Firmenevent! Man kann nur hoffen, dass die Skihalle am Wochenende mehr Besucher hat, damit sie lange überlebt und die Qualität nicht darunter leidet.

Der Sessellift in der Skihalle

Ein Gedanke zu „Alpincenter in Wittenburg“

  1. Ich dreh durch! 🙂 Da such ich bei Google unter Bildern nach dem Logo vom Alpincenter und habe einen Treffer auf der ersten Seite und wohin werde ich verlinkte?! Genau zu Ihnen!

    Sehr gutes Suchergebnis!

    Gesegnetes Weihnachtsfest!

    Gruß,

    Timo Schneppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.