2016-08-14 cx-10wd

Review: Mini FPV Drone Cheerson CX-10WD

2016-08-14 cx-10wdGearBest hat mir die einen kleinen Quadcopter zur Verfügung gestellt, den Cheerson CX-10WD. Dieser Mini Quadcopter mit fest eingebautem Akku kann mit der Fernsteuerung oder per Smartphone gesteuert werden.Über eine eingebaute Kamera kann das Videosignal, per Wifi, an ein Android oder iPhone-Smartphone übertragen werden. Dazu wird auf dem Smartphone nur eine App benötigt, die das Videosignal anzeigt.

Geliefert wird der Quadcopter mit der Fernsteuerung, die gleichzeitig als Garage für den Copter dient. Ein Halter für das Smartphone, ein USB-Ladegerät sowie 4 Ersatzpropeller liegen auch dabei.

Im beigelegten, englischsprachigen Handbuch wird die App CX-10WD empfohlen. Da diese App aber beim Starten auch die Steuerung des Quadcopters übernimmt, kann man nicht mehr mit der Fernsteuerung nutzen. Abhilfe schafft man dadurch, das man die Reihenfolge des Einschalten einhält:

  • Wifi nicht verbinden
  • Copter einschalten
  • Fernsteuerung einschalten
  • Fernsteuerung mit dem Copter verbinden, in dem man den linken Steuerknüppel nach oben, dann nach unten bewegt
  • dann erst mit dem Wifi(Wlan) CX-10WD… verbinden
  • dann die App starten

Da das sehr lästig ist, nehme ich eine andere App, und zwar die WIFI FPV. Diese übernimmt nicht sofort die Steuerung des Copters und man kann auch nach dem Start der App die Fernsteuerung einschalten.

WiFi FPV
Preis: Kostenlos
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot
WiFi FPV
Entwickler: MARK mai
Preis: Kostenlos
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot
  • WiFi FPV Screenshot

Livebild der App WIFI FPV

Livebild der App WIFI FPV

Kaufen könnt ihr den Quadcopter hier : Cheerson CX – 10WD

Es gibt ihn in 3 Farben: Gold, Silber und Rose Gold (den habe ich zum testen bekommen)

Der Copter startet über einen automatischen Startknopf an der Fernsteuerung und hält die Höhe über einen ALT HOLD-Funktion selbsttätig. Man muss sich also am Anfang nur auf den rechten Steuerknüppel auf die Bedienung nach Links,Rechts, Vorwärts, Rückwärts konzentrieren. Die Höhe kann man über den linken Steuerknüppel (vor=höher, zurück=tiefer) einstellen. Drehen lässt er sich auch mit dem linken Steuerknüppel (links=links drehen, rechts=rechts drehen). Zum Landen wird der Landeknopf gedrückt, wodurch er automatisch zu Boden schwebt.

Das Videobild auf dem Smartphone hat eine sehr gute Qualität mit 720×576 Pixel. Allerdings hat das Wifi-Signal seine Tücken und bleibt nach einiger Entfernung öfter mal hängen, so das ein reiner FPV-Flug über das Videosignal nicht viel Spass macht. Je weniger Wlan-Störungen in der Nähe sind, umso besser ist die Reichweite. Aber für kleine Videosequenzen, die man auf dem Smartphone gleichzeitig aufnehmen kann und um mal eine Luftaufnahme (1.100x880pixel) zu machen ist die Kamera ausreichend.

Ein Gedanke zu „Review: Mini FPV Drone Cheerson CX-10WD“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.