Winter in Warth-Schröcken 2008

Selbst 2 Wochen nach Ostern war noch eine Menge Schnee am Vorarlberg. Auf der Piste in Warth-Schröcken waren noch über 3,5 Meter Schnee auf 2.500 Meter Höhe! Beste Bedingunge fürs Skifahren. Selbst im „Tal“ auf 1.500 Meter Höhe waren noch 2,5 Meter Schnee und die Autos durfte man öfter freischaufeln, da ergiebige Schneefälle an der Tagesordnung waren. Da waren die sonnigen Tagesabschnitte besonders wertvoll.

Mein Tipp für Skifahrer: empfehlenswert

Schneebericht für Warth-Schröcken

Posted by Picasa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.